AiF-Forschungsprojekt RecyclingNet bietet Workshop „Entwicklung einer Kooperationsstrategie“ für interessierte Unternehmen an

Eingetragen bei: Blog | 0

Das AiF-Forschungsprojekt RecyclingNet beschäftigt sich mit dem Aufbau eines Kooperationsnetzwerkes zum Recycling von Produktionsabfällen technischer Kunststoffe für Kunststoffverarbeiter. Ziel ist es Methoden für eine erfolgreiche Kooperation zu entwickeln. Dadurch können die Unternehmen durch kooperatives Recycling neue Erlösquellen erschließen und gleichzeitig einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten, indem die Produktionsabfälle in Form von Rezyklaten dem Kreislauf wieder zugeführt werden.

Aktuell wird eine grundlegende Kooperationsstrategie aufgebaut. Hierzu wird Anfang Mai der Workshop „Entwicklung einer Kooperationsstrategie“ für interessierte Unternehmen im Rahmen des Forschungsprojektes kostenlos angeboten.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der RecyclingNet-Website oder wenden Sie sich an:

Marina Weisenburger, M.Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
IPRI – International Performance Research Institute gGmbH
Königstraße 5
70173 Stuttgart
Telefon: +49 711 620 32 68 – 8035
Email: mweisenburger@ipri-institute.com

Merken

Merken